Deutsches Filmmuseum Deutsches Filminstitut - DIF e.V.
   

das-neue-filmmuseum.de

Newsletter

04. bis 11. März 2010

 

Liebe Leserinnen und Leser,

 

in den Ausstellungen des Deutschen Filmmuseums gab es immer wieder den berühmten Goldjungen zu sehen. Am kommenden Sonntag ist es wieder soweit und in Los Angeles werden die begehrten Academy Awards verliehen. Machen Sie mit bei unserem Quiz und testen Sie hier ihr Wissen! Aus den Teilnehmenden werden fünf Gewinner ausgelost, die jeweils drei Star-Plakate aus unserer Kampagne MEHR RAUM FÜR DEN FILM gewinnen!

 

Und für alle Rätsel-Muffel: Die von Jim Rakete fotografierten Plakate von Nora Tschirner, Hardy Krüger und Volker Schlöndorff sind jetzt auch exklusiv in unserem OnlineShop erhältlich. Mit dem Kauf unterstützen Sie den Bau des neuen Filmmuseums – seien Sie dabei!

Jugend-Film-Jury 2010 - KritikerInnen gesucht!

Jugend-Film-Jury

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ende März startet die von uns in Kooperation mit der Stiftung Polytechnische Gesellschaft veranstaltete dritte Jugend-Film-Jury. Dafür suchen wir filminteressierte Jugendliche im Alter von 15 bis 17 Jahren, die Lust und Zeit haben, im kommenden Jahr mit uns ungewöhnliche Filme zu sehen und zu beurteilen. Insgesamt sichtet und analysiert die Jury an wöchentlichen Terminen über zwanzig Kurz- und Spielfilme der zurückliegenden Jahrzehnte.
Neben der Vermittlung von Filmkultur uns Medienkompetenz ist es Ziel des Projektes, die kritische Meinungsbildung und das kreative Schreiben zu fördern. Die TeilnehmerInnen treffen aus den gesichteten Filmen eine Auswahl und begründen diese mit ihren eigenen Worten. Die selbst formulierten Filmkritiken veröffentlichen wir in einer Broschüre. Zudem bieten wir neben vielen neuen, überraschende Filmerlebnissen ein Schreib- und ein Rhetorikseminar sowie ein einwöchiges, redaktionelles Praktikum. 

Im Kooperation mit 

Logo

 

Mit besten Grüßen vom Museumsufer

i.A. Horst Martin

 

Machen Sie mit bei der längsten Spendenrolle der Welt – unterstützen Sie uns direkt und aktiv, sagen Sie uns in einem Clip, warum Sie das Kino lieben und senden Sie uns diesen für unsere Internetseite. Spenden können Sie – auch online – hier!

 

Das Deutsche Filmmuseum ist bis zum Frühjahr 2011 für den Publikumsbetrieb geschlossen.
Das Haus am Museumsufer wird baulich komplett erneuert und erhält eine neue Dauerausstellung.

Informieren Sie sich auf www.das-neue-filmmuseum.de

Sie erreichen uns Mo bis Fr, von 10 bis 17 Uhr unter Tel. 069 - 961 220 220