Deutsches Filmmuseum Deutsches Filminstitut - DIF e.V.
   

das-neue-filmmuseum.de

 

Newsletter

11. bis 17. Februar 2011

 

Liebe Leserinnen und Leser,

 

Gesamtkunstwerk Expressionismusnur noch bis Sonntag haben Sie die Gelegenheit, sich die Ausstellung Gesamtkunstwerk Expressionismus auf der Mathildenhöhe anzuschauen. Gemeinsam mit dem Darmstädter Institut haben wir erstmals eine umfassende Schau über die vitalen Netzwerke, die erstaunlichen Gesamtkunstwerke und genuinen Wechselwirkungen der künstlerischen Gattungen des Expressionismus realisiert.

Als krönenden Abschluss können Sie am Sonntagabend in den Räumlichkeiten der Mathildenhöhe die URAUFFÜHRUNG VON KUNO KOHNS CAPRICCIO genießen, ein musikalisches Dramolett für 4 Stimmen und kleines Ensemble, komponiert von dem Musikwissenschaftler und -schriftsteller Hermann Kretzschmar. Die Veranstaltung ist mit Eintrittskarte zur Ausstellung kostenlos.

Berlinale-Special auf filmportal.de

Berlinale-Special auf filmportal.de  

Gestern wurden die 61. Intenationalen Filmfestspiele Berlin feierlich eröffnet und nun wird mit Spannung erwartet, welche Filme den Goldenen und Silbernen Bären gewinnen werden. filmportal.de stellt alle deutschen Produktionen in Text und Bild vor und berichtet über die einzelnen Sektionen. Nachrichten, Filmtitel, Rezensionen, ausführliches Material, Trailer und zahlreiche Links runden das Online-Dossier ab. Im Rahmen seiner Medienpartnerschaften verweist filmportal.de auf ausgewählte Beiträge von ARTE und dem Magazin KINO von Deutsche Welle – TV. mehr

Mit besten Grüßen vom Walther-von-Cronberg-Platz!

 

Machen Sie mit und unterstützen Sie das neue Filmmuseum direkt und aktiv! Spenden können Sie – auch online – hier!

 

Das Deutsche Filmmuseum ist bis zum Sommer 2011 für den Publikumsbetrieb geschlossen.
Das Haus am Museumsufer wird baulich komplett erneuert und erhält eine neue Dauerausstellung.

Informieren Sie sich auf www.das-neue-filmmuseum.de

Sie erreichen uns Mo bis Fr, von 10 bis 17 Uhr unter Tel. 069 - 961 220 220